Individuell. Sicher. Innovativ.
Lösungen rund um Fenster und Türen!
MO-DO 06:30-12:00Uhr und 12:30-17:00Uhr
             FR 06:30-15:00Uhr durchgehend        
Für Industrie, Handwerk und Handel
FILTER EINBLENDEN

  • Betriebsspannung230 V

Die Feststellanlagen-Zentrale ist Netzgerät, Handtaster, Resettaster, Alarmspeicher und Betriebszustandsanzeige in einem Gerät. Sie ist geeignet für den Einsatz in Feststellanlagen in den verschiedensten Anwendungen in Industrie- und Verwaltungsgebäuden.

Eigenschaften

Die Feststellanlagen-Zentrale ist Netzgerät, Handtaster, Resettaster, Alarmspeicher und Betriebszustandsanzeige in einem Gerät. Sie ist geeignet für den Einsatz in Feststellanlagen in den verschiedensten Anwendungen in Industrie- und Verwaltungsgebäuden. Einfachste Bedienung durch integrierte Taster für Alarm und Reset. Zusätzlich können weitere externe Taster angeschlossen werden. Über die Frontfolie werden die Zustände Alarm, Störung und Betrieb optisch angezeigt. Funktionen wie Alarmspeicher, Leitungsüberwachung gemäß DIN EN 14637 und die Wahl zwischen dem Anschluss mit einem oder mit zwei Stichen sind über DIP-Schalter ein- und ausschaltbar. Über einen 24V DC Ausgang können die Haftmagnete direkt angesteuert werden. Ein weiterer potentialfreier Wechselkontakt steht zur Weiterleitung eines Alarms an eine weitere Stelle zur Verfügung. Die Kabeleinführung erfolgt wahlweise von oben, unten oder der Rückseite des Gehäuses. Geprüft nach den Prüfvorgaben des DIBt und nach DIN EN 14637. Einsetzbar nach DIBt und/oder DIN EN 14637.

Anwendung

  • Integrierter Handauslösetaster mit wechselbarer Beschriftung
  • Integrierter Resettaster
  • Betriebs-, Alarm- und Störungsanzeige
  • zuschaltbare Alarmspeicherung
  • zuschaltbare Leitungsüberwachung
  • Abschlusswiderstände bei Leitungsüberwachung 2 x 43 kOhm
  • Geschalteter Ausgang +24V DC
  • Pot.-freier Wechsler
  • Kabeleinführungen 3 x M16 + 1 x M20 auf der Ober- und Unterseite
  • Kabeleinführungen 2 Langlöcher auf der Rückseite
  • Schutzart IP 54 bei Kabeleinführung von oben/unten
  • Schutzart IP 30 bei Kabeleinführung von hinten
  • Aufputzmontage
  • Optionale Montage auf eine Hutschiene
  • Bauaufsichtlich zugelassen vom DIBt Z-6.5-1725
  • Geprüft und Anerkannt nach DIN EN 14637
  • VdS geprüft und anerkannt G-Nr. 213091
  • Made in Germany

Anwendung

  • Eingangs-Nennspannung 230V AC Ausgangs-Nennspannung 24V DC Ausgangsstrom max. 400mA Geschalteter Ausgang +24V DC Pot.-freier Wechsler Schaltleistung 250V AC/5A, 30V DC/3A Betriebsumgebungstemperatur
  • 10° bis +50°C Farbe: weiß, ähnlich RAL 9003 Maße: HxBxT 146 x 146 x 60,5mm Gewicht: 420g Fabrikat: Hekatron Vertriebs GmbH Typ: FSZ Basis oder gleichwertig Liefern, montieren und anschließen Angeb.

Hersteller Links

Hersteller Merkmale:

  • Deutsche Zulassung DIBt: Ja
  • Mit Gehäuse: Ja
  • Betriebsspannung: 230 V



HEKATRON FSZ Basis
Artikel Anfragen
  • 1. Ausgangsspannung24 V
  • Breite127 mm
  • Leistungsabgabe11 W
  • Spannungsart der Versorgungs ..AC/DC
  • Höhe35 mm
  • Nennwert Ausgangsspannung 124 V
  • Leistungsaufnahme27,2 kW
  • Max. Ausgangsstrom 10,46 A
  • Ausführung des elektrischen ..Schraub-/Federzuganschluss
  • Nennwert Ausgangsstrom 10,46 A
  • KurzschlussfestJa
  • Ausgangsspannung geregeltJa
  • Schutzart (IP)IP40
  • StabilisiertJa
  • Tiefe36 mm
  • Direktmontage möglichJa
  • Bemessungsversorgungsspannun ..230 V, 230 V
  • Wandmontage möglichJa
  • Geeignet für Sicherheitsfunk ..Ja
  • mehr Details

Die FSZ Kompakt ist eine Feststellanlagenzentrale in kompakter Bauform und eignet sich für den Einsatz an Brand- und Rauchschutztüren. Durch die sehr kleine Bauform und ihr variables Design ist sie speziell für die Wand- oder Sturzmontage geeignet. Sie besteht aus Netzgerät, Alarmspeicher und Betriebszustandsanzeige. Zum Einsatz kommt sie in Feststellanlagen in den verschiedenen Anwendungen in Industrie- und Verwaltungsgebäuden.

Eigenschaften

Feststellanlagenzentrale in kompakter Bauform für den Einsatz an Brand- und Rauchschutztüren. Durch die sehr kleine Bauform und ihr variables Design ist sie speziell für die Wand- oder Sturzmontage geeignet. Sie besteht aus Netzgerät, Alarmspeicher und Betriebszustandsanzeige. Zum Einsatz in Feststellanlagen in den verschiedenen Anwendungen in Industrie- und Verwaltungsgebäuden. Über eine optische Anzeige werden die Zustände Betrieb, Alarm und Störung der Anlage angezeigt. Die Funktionen Alarmspeicher und Leitungsüberwachung nach DIN EN 14637 können über zwei Jumper separat aktiviert werden. Wird der Alarmspeicher aktiviert, ist ein zusätzlicher Resettaster vorzusehen. Bei aktivierter Leitungsüberwachung ist der Melderstich mittels Abschlussmodul (2x43kOhm) abzuschließen. Über einen geschalteten 24V DC Ausgang können Haftmagnete direkt angesteuert werden. Zusätzlich steht ein potentialfreier Wechsler zur Weiterleitung eines Alarms oder einer Störung zur Verfügung. Geprüft für die Montage direkt auf Türzargen.

Anwendung

  • Kurzschlussfest
  • Thermoschutz
  • Sehr kleine und kompakte Bauform
  • optische Zustandsanzeige
  • Magnetausgang
  • 1 potentialfreier Wechsler
  • Optional zuschaltbare Alarmspeicherung
  • Optional zuschaltbare Leitungsüberwachung nach DIN EN 14637
  • Abschluss bei Leitungsüberwachung mittels 2x43kOhm
  • Farbe weiß, ähnlich RAL 9016
  • geprüft für die Montage direkt auf Türzargen
  • DIBt Bauartgenehmigung Z-6.500-2394
  • geprüft und anerkannt nach DIN EN 14637
  • VdS geprüft, G-Nr. 217098
  • Made in Germany

Anwendung

  • Eingangs-Nennspannung 230 V AC Ausgangs-Nennspannung 24 V DC Ausgangsstrom max. 460 mA 24 V DC Magnetausgang Schaltleistung Relais 30 V DC / 1 A Schutzart mit Gehäuseoberteil IP 40 Betriebsumgebungstemperatur
  • 20 °C bis + 45 °C Abmessung HxBxT ohne Oberteil 33x123x31,5 mm Abmessung HxBxT mit Oberteil 35x127x36 mm Montage Aufputz Fabrikat: Hekatron Vertriebs GmbH Typ: FSZ Kompakt Standard ws GTIN: 4260432551082 oder gleichwertig liefern, montieren und anschließen angeb.



HEKATRON FSZ Kompakt ws
Artikel Anfragen
  • Betriebsspannung230 V

Feststellanlagen-Zentrale zum Einsatz in Feststell anlagen an Brand- und Rauchschutztoren und anderen Abschlüssen. VdS geprüft nach den allgemeinen Anforderungen und Prüfgrundlagen für das Zulassungsverfahren für Feststellanlagen und DIBt zugelassen. VdS geprüft und zertifiziert gemäß DIN EN 14637. Bestehend aus Energieversorgung, Auslösevorrichtung, Handtaster, Resettaster und Alarmspeicher.

Eigenschaften

Feststellanlagen-Zentrale zum Einsatz in Feststellanlagen an Brand- und Rauchschutztoren und anderen Abschlüssen. VdS geprüft nach den allgemeinen Anforderungen und Prüfgrundlagen für das Zulassungsverfahren für Feststellanlagen und DIBt zugelassen. VdS geprüft und zertifiziert gemäß DIN EN 14637. Bestehend aus Energieversorgung, Auslösevorrichtung, Handtaster, Resettaster und Alarmspeicher. Abwärtskompatibel zu Vorgängerprodukten und dem bestehenden Leitungsnetz. Vom DIBt zugelassene 3 Sekunden Pufferung gegen Netzwischer mittels optionalen Energiespeichermodul. Funktion der „stillen Schließung“ zur Vermeidung der Alarmweiterleitung über die pot.-freien Wechsler bei Alarm durch den Handauslösetaster. Integrierter akustischer, für 60 Sekunden gepufferter, Signalgeber (65dB). 2 pot.-freie Wechsler und ein 24V Ã-ffner zur Alarmweiterleitung und zur Ansteuerung von z.B. Haftmagneten, Torantrieben. Zusätzlicher Eingang zur Auswertung eines Alarms oder Schließbefehls von einem übergeordneten System, z.B. einer Gebäudeleittechnik. Hohe Ausgangsleistung, max. 900mA, zur Ansteuerung aller gängigen Torantriebe. Integrierter Handauslösetaster mit wahlweiser Beschriftung „Tor schließen“ und „Tür schließen“. Beschriftung wechselbar und optional auch in den Sprachen Englisch, Französisch und Russisch verfügbar. Anschlussmöglichkeit für externe Handauslöse- und/oder Resettaster. Je nach Anwendung kann eine Alarmspeicherung aktiviert werden. Optionale Leitungsüberwachung gemäß DIBt und DIN EN 14637. Linienabschluss mittels 2x43kOhm, bzw. dem Abschlussmodul AM 142 von Hekatron. Bei Verwendung mit dem ORS 142 von Hekatron, kann das bereits im Rauchschalter integrierte Abschlussmodul verwendet werden. Optionale Möglichkeit von 2-Linienbetrieb der Rauchschalter bei aktivierter Leitungsüberwachung. Alle Funktionen (Alarmspeicherung, Leitungsüberwachung, 2 Linienbetrieb, interner Signalgeber, Pufferart, stille Schließung) sind über einen DIP Schalter direkt in der Feststellanlagen-Zentrale ein- bzw. ausschaltbar. Optische Anzeige des aktuellen Zustands der Anlage auf der Folientastatur. Vereinfachte Ursachenfindung bei Alarm/Störung, durch Anzeige von verschiedenen Signalen auf der Folientastatur. Vereinfachte und flexible Montage durch individuell verwendbare Kabeleinführungen von oben, unten und der Rückseite. Optionale Montage auf der Hutschiene mittels Hutschienenadapter im separat erhältlichen Zubehörset.

Anwendung

  • DIBt Produktzulassung beantragt; DIBt Bauartgenehmigung beantragt; Geprüft und Anerkannt nach DIN EN 14637; VdS geprüft, G-Nr. beantragt; Integrierter Handauslösetaster mit wechselbarer Beschriftung; Integrierter Resettaster; optionales, zugelassenes Puffermodul; Stille Schließung; integrierter, gepufferter akustischer Signalgeber; 2 Pot.-freie Wechsler; Geschalteter Ausgang +24V DC; zusätzlicher Alarmeingang für übergeordnete Systeme; 900mA Ausgangsstrom; zuschaltbare Alarmspeicherung; zuschaltbare Leitungsüberwachung; Abschlusswiderstände bei Leitungsüberwachung 2 x 43 kOhm oder AM 142 von Hekatron; optionale 2-Linienüberwachung; konfigurierbar über Dip-Schalter im Gerät; Betriebs-, Alarm- und Störungsanzeige; unterstützte Störungs- und Fehlersuche; Kabeleinführungen 3 x M16 + 1 x M20 auf der Ober- und Unterseite; Kabeleinführungen 2 Langlöcher auf der Rückseite; Aufputzmontage; Optionale Montage auf eine Hutschiene; Made in Germany;

Anwendung

  • Eingangs-Nennspannung 230V AC; Ausgangs-Nennspannung 24V DC; Ausgangsstrom max. 900mA; Geschalteter Ausgang +24V DC; 2 Pot.-freier Wechsler Schaltleistung 250V AC/5A, 30V DC/3A; Betriebsumgebungstemperatur
  • 10° bis +45°C; Schutzart IP65 bei Kabeleinführung von oben/unten; Schutzart IP 30 bei Kabeleinführung von hinten; Farbe: weiß, ähnlich RAL 9003; Maße: HxBxT 146 x 146 x 60,5mm; Gewicht: 477g; Fabrikat: Hekatron Vertriebs GmbH; Typ: FSZ Pro oder gleichwertig; Liefern, montieren und anschließen; Angeb.

Hersteller Merkmale:

  • Deutsche Zulassung DIBt: Ja
  • Mit Gehäuse: Ja
  • Betriebsspannung: 230 V



HEKATRON FSZ Pro
Artikel Anfragen

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.



Datenschutz