Individuell. Sicher. Innovativ.
Lösungen rund um Fenster und Türen!
MO-DO 06:30-12:00Uhr und 12:30-17:00Uhr
             FR 06:30-15:00Uhr durchgehend        
Für Industrie, Handwerk und Handel
FILTER EINBLENDEN

  • Hersteller-NameHenkel
  • MarkePonal
  • HerstellerartikelnummerPND6
  • Produkt-TypbezeichnungPONAL DUO
  • ArtUniversalspachtel
  • Basis (Epoxyd, Polyester)Polyurethan
  • FarbtonNatur (Buche hell)
  • Farbtoncode-
  • Gebindegröße (kg/ltr.)0,315
  • Typ (1K/2K)2K
  • Anwendung (füllen/retuschieren)füllen
  • VerfügbarkeitLagergeführt
  • mehr Details
2K PONAL DUO Universalspachtel Polyurethan Natur (Buche hell)
Hier klicken um zur Webpräsenz des Herstellers zu gelangen.

PONAL DUO 2K-PUR-MULTISPACHTEL

BEARBEITBAR WIE HOLZ [HARTELASTISCH]
PND6
Produktmerkmale
  • Gleichermaßen zum Kleben und Spachteln geeignet
  • Bearbeitbar wie Holz
  • Frei modellierbar
  • Kein Tropfen oder Ablaufen
  • Verklebt eine Vielzahl verschiedenster Materialien
  • Klebfrei nach 90 Min.
  • Schleifbar nach 4 Std.
  • Pressdruck nicht zwingend notwendig
  • Substanzersetzend und spaltüberbrückend
  • Einfärbbar mit speziellen Pigmenten [z. B. Mixol]
  • Überstreichbar mit gängigen Farbsystemen
  • Auch für den Außenbereich geeignet [bei Endbehandlung der Oberfläche]
  • Erfüllt die DIN EN 204/D4
  • In ausgehärtetem Zustand nimmt Ponal Duo keine kapillare Feuchtigkeit auf [Reparatur von Fenstern und Wintergärten]
Technische Daten
  • Rohstoffbasis: 2K PUR-Spachtelmasse
  • Verleimungsfestigkeit: DIN EN 204, Beanspruchungsgruppe D4, Spaltüberbrückend nach DIN EN 205
  • Farbe: Holzton hell
  • Dichte: Angerührt ca. 1,15 g/ml; Harz ca. 1,38 g/ml; Härter ca. 0,70 g/ml
  • Verarbeitungstemperatur: 5 bis 25°C, vorzugsweise 20 bis 25°C
  • Offene Zeit: Ca. 15 Min. bei 23°C
  • Verbrauch: Bei Spachtelarbeiten beliebig, bei Verklebungen ca. 150-250 g/m², je nach Beschaffenheit des Untergrundes
  • Pressdruck: In der Regel reicht eine Fixierung, Pressdruck erhöht jedoch die Endfestigkeit
  • Presszeit: Bei 23°C ca. 3 Std.
  • Aushärtezeit: Bei 23°C ca. 4 Std., danach weiter bearbeitbar
  • Lagerstabilität: Ungeöffnet mindestens 12 Monate
Lieferumfang
  • Ponal Duo 2K-PUR-Spachtel 315 g

EINSATZBEREICHE

Für die Reparatur von Bauteilen aus Holz und Holzwerkstoffen, bei denen einerseits Substanzverluste auszugleichen oder andererseits Materialien, wie z.B. Holz und Holzwerkstoffe, Natur- und Kunststeine, Metalle, wie z. B. Blei Aluminium, Zink, Stahl oder Kupfer, Kunststoffe, wie z.B. Melamin, ABS, PMMA, GFK, Styropor® oder HPL (Resopal), kraftschlüssig, wasser- und wärmefest in unterschiedlichen Kombinationen mit- und untereinander zu verbinden sind. (Nicht geeignet für z. B. PE, PP, PTFE usw.) Ponal Duo ist für den Außenbereich geeignet, wobei die Oberflächen bei Holz und Holzwerkstoffen bzw. auch die Leimfuge bei Kombinationsverklebungen mit einer geeigneten Oberflächenbeschichtung geschützt werden muss.

Anwendungsbeispiele

Restaurierung alter, renovierungsbedürftiger, nicht mehr passender Schlitz-, Zapfen-, Nut-, Feder- oder Dübelverbindungen. Substanzverluste, wie z. B. Löcher oder Risse, an Fenstern oder Türen. Behebung von Schäden jeglicher Art, wie z.B. ausgerissene Schlösser, Scharniere usw.

UNTERGRUNDVORBEHANDLUNG

Materialien müssen staub-, fettfrei, trocken und tragend sein. Bei Spachtel- oder Klebearbeiten sollte die Feuchte bei Holz und Holzwerkstoffen zwischen 8 und 12 % liegen. Bei Metallen, Kunststoffen, lackierten Oberflächen oder inhaltsstoffreichen Hölzern, wie z. B. Teak, ist die zu verleimende Fläche unmittelbar vor der Verleimung sorgfältig anzuschleifen und mit einem entfettenden Lösemittel, z. B. Aceton, anschließend zu säubern. Die Verleimung sollte unmittelbar danach erfolgen.

VERARBEITUNG - Mischen der Komponenten

Zwei Stränge Harz und einen Strang Härter (gleich lang und dick) auf eine Anrührfläche auftragen und sorgfältig mischen. Um ein möglichst genaues Mischungsverhältnis einzuhalten, ist es ratsam, eine Stranglänge von 5 cm möglichst nicht zu unterschreiten.

VERARBEITUNG - Einfärben von Multispachtel

Eine Farbtonangleichung kann während des Mischens beider Komponenten mit Mixol Universal Abtönkonzentrat der Fa. Diebold durchgeführt werden. Die Dosiermenge ist so gering wie möglich zu halten (Tropfendosierung). Ponal Duo ist nicht beizbar. Bei Oberflächenbehandlungen mit Lasuren können Farbtonunterschiede zur Holzoberfläche auftreten. Idealerweise Ponal Duo mit deckenden Farblacken überstreichen.

VERARBEITUNG - Leimauftrag

Mit allen üblichen Werkzeugen wie Leimkamm, Spachtel usw. Bei Reparatur- und Spachtelarbeiten jegliche Arten von Löcher, Ritzen oder Spalten großzügig füllen und nach Aushärtung beiarbeiten. Bei Verklebungen beidseitige Klebstoffapplizierung mit einem Leimkamm.

VERARBEITUNG - Pressdruck

Ein Pressdruck ist bei Verleimungen nicht unbedingt erforderlich, da in der Regel bereits ein Fügedruck zu hohen Festigkeiten führt. Grundsätzlich aber gilt, dass mit zunehmendem Pressdruck, abhängig von Art und Beschaffenheit des Substrates bis max. 0,5 N/mm², auch höhere Endfestigkeiten erreicht werden.

VERARBEITUNG - Abbinde - und Presszeiten

Abhängig von Temperatur und Art der ausgeführten Arbeit, beträgt die Abbindezeit bei Reparatur und Spachtelarbeiten ca. 4 Std. bei 23°C. Danach kann Ponal Duo weiter bearbeitet werden. Wärme während der Aushärtung beschleunigt, Kälte verzögert den Aushärteprozess. Bei Verklebungen beträgt die Presszeit bei 23°C ca. 3 Std., bei spannungsreichen Teilen erfahrungsgemäss länger. Die Endfestigkeiten werden in der Regel nach 24 Std. erreicht.

VERARBEITUNG - Topfzeit/Offene Zeit

Nach dem Anmischen ist der Reparatur- bzw. Klebespachtel bei 23°C ca. 15 Min. verarbeitbar. Nach dieser Zeit sollte der Spachtel- bzw. Füllprozess, bei Verklebungen der Fügeprozess, abgeschlossen sein.

REINIGUNG DER ARBEITSGERÄTE

Klebstoff im frischen Zustand mit Lösemittel reinigen. Ausgehärteter Klebstoff lässt sich nur noch mechanisch entfernen.

BITTE BEACHTEN

Topf- und Aushärtezeiten sind von der Temperatur stark abhängig. Das Mischungsverhältnis kann auch gewichtsmäßig über eine Waage eingestellt werden. Da Ponal auch Metalle verklebt, ist es ratsam, Pressbleche u. ä. mit z.B. einer PE-Folie abzudecken. Aufgrund der Vielzahl von unterschiedlich hergestellten Materialien ist es ratsam, bei Verklebungen, speziell bei Kunststoffen und Metallen, in Eigenversuchen festzustellen, ob die erzielten Festigkeiten für die Anwendung ausreichend sind. Holz ist im Außenbereich mit einem geeigneten Oberflächenschutz zu versehen und konstruktiv zu schützen.

LAGERUNG

Kühl, trocken und frostfrei lagern. Gebinde nach Gebrauch sofort wieder sorgfältig verschließen und ggf. verschmutzte Gewinde der Tuben säubern.

SICHERHEITSHINWEISE

Bitte informieren Sie sich vor Beginn der Verarbeitung anhand des aktuellen Sicherheitsdatenblattes über Vorsichtsmaßnahmen und Sicherheitsratschläge.

Das Sicherheitsdatenblatt ist unter www.mymsds.henkel.com erhältlich.

Informationen für Allergiker unter Tel. 0049 (0)211 797 0 (Stichwort Notfall)

Weiterführende Produktunterlagen:

Schreiner_Produktkatalog_2014.pdf - Seite 31

Die PDF-Katalogunterlagen finden Sie unterhalb des Bereichs der Produktinformationen.

Produkt-Stand 12/2017 Alfred Horn GmbH & Co. KG - Ponal ist ein eingetragenes Warenzeichen der Henkel AG & Co. KGaA .







Ponal 2K PONAL DUO Universalspachtel Polyurethan Natur (Buche hell) PND6 Henkel
Artikel Anfragen
  • TypPNR10
  • Ausführung165 g Kartusche
  • VerfügbarkeitLagergeführt
Ponal Rapido
 

2K PUR-Expansionskleber.

Eigenschaften
• Unkomplizierte Verarbeitung beider Kartuschen ohne Zusatzwerkzeug
mit PP6 Kartuschenpistole
• PNR10 mit Standardpistole und Stößel zu verarbeiten
• Standfest beim Verarbeiten – keine Montagestreifen notwendig
• Hohe Endfestigkeit (8,5 N/cm²)
• Schnelle Durchhärtung
• Schneidbar nach 4 Minuten
• Entspreizbar nach 10 Minuten
• Belastbar nach 20 Minuten
• Formstabil < 2 %
• Treibgasfrei
• Unkomplizierte Entsorgung (Hausmüll)

Verwendungszweck
• Befestigung von Türzargen
• Auffüllen von Hohlräumen (z. B. Ausbrüche im Mauerwerk)




Ponal Rapido 2K PUR-Expansionskleber PNR10, 165 g Kartusche
Artikel Anfragen
  • TypPNA10
  • Ausführung165 g Kartusche
  • VerfügbarkeitLagergeführt
Ponal Statik
 

2K PUR-Expansionskleber.

Eigenschaften
• Unkomplizierte Verarbeitung mit Standard-Kartuschenpistole und Stößel
oder PP6 Kartuschenpistole
• Einfach und sicher in der Anwendung
• Verzögerte Startreaktion von 2 Minuten
• Minimierter Schäumungsdruck
• Schnelle Durchhärtung
• Schneidbar nach 8 Minuten
• Belastbar nach 20 Minuten
• Formstabil < 2 %
• Sehr hohe Zugscherfestigkeit (15 N/cm²)

Verwendungszweck
• Montage von Treppenstufen, Podesten, Fensterbänken und Türschwellen usw.




Ponal Statik 2K PUR-Expansionskleber PNA10, 165 g Kartusche
Artikel Anfragen


Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.



Datenschutz